Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Hünstetten wurde in den Mittagsstunden des 22.09. auf den Parkplatz von einem Verbrauchermarkt in Kesselbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeschlossener Person alarmiert. Vor Ort konnte Entwarnung gegeben, da ein Zugang zur Person gegeben war. Die beiden leicht Verletzten wurden durch den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst betreut und behandelt. Für die Feuerwehr waren neben der […]

Türöffnung

Die Feuerwehr Hünstetten wurde am frühen Dienstagmorgen zu einer Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst nach Wallbach alarmiert. Vor Ort konnte die Tür binnen kurzer Zeit ohne Schaden geöffnet werden. Somit hatte der Rettungsdienst Zutritt zur Wohnung und konnte die Patientin versorgen.

Türöffnung

Die Feuerwehr Hünstetten wurde am späten Samstagabend zu einer Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst nach Wallbach alarmiert. Vor Ort konnte die Tür binnen kurzer Zeit ohne Schaden geöffnet werden. Somit hatte der Rettungsdienst Zutritt zur Wohnung und konnte die Patientin versorgen.

Türöffnung

Die Feuerwehr Hünstetten wurde in der Nacht zum Dienstag, den 20.07. zu einer Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst nach Wallbach alarmiert. Vor Ort konnte die Tür binnen kurzer Zeit ohne Schaden geöffnet werden. Somit hatte der Rettungsdienst Zutritt zur Wohnung und konnte die Patientin versorgen.

Umgestürzter Baum

Die Feuerwehr Hünstetten wurde am Donnerstag, den 24.06. zu einem umgestürzten Baum in Wallbach alarmiert. Vor Ort angekommen, lag ein umgestürzter Baum teils auf einem Pkw. Der umgestürzte Baum wurde mit mehreren Motorkettensägen zerkleinert und an den Rand gelegt. Es wurde niemand verletzt.

Türöffnung

Die Feuerwehr Hünstetten wurde am Dienstag, den 25.05. zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert. Über ein Fenster konnten sich die alarmierten Kräfte Zutritt zum Haus verschaffen. Nachdem die Versorgung durch den Rettungsdienst erfolgte, unterstützen die eingesetzen Einsatzkräfte noch beim Tragen des Patienten zum Rettungswagen.

Ausgelaufene Betriebsmittel

Die Feuerwehr Hünstetten wurde am Samstagmittag zu ausgelaufenen Betriebsmitteln nach Wallbach alarmiert. Vor Ort wurden die Betriebsmittel durch die Feuerwehren aus Limbach und Wallbach aufgenommen.

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Hünstetten wurde am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B417 im Bereich Hühnerkirche alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich glücklicherweise heraus, dass alle drei Personen die Fahrzeuge eigenständig verlassen konnten. Da auch keine Betriebsstoffe ausgelaufen sind, hat die Feuerwehr die Unfallstelle abgesichert.

Gasaustritt

Die Feuerwehr Hünstetten wurde am MIttwochabend zu einem Gasaustritt an einer Gasflasche alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war bereits ein Gasgeruch wahrnehmbar. Während der Erkundung stellte sich heraus, dass an einer auf dem Balkon lagernden Grillgaskartusche ein Leck der Auslöser war. Die Kartusche wurde durch die Feuerwehr ins Freie gebracht, das Gebäude belüftet und […]